Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
JA NEIN | Notwendig

 

 

 

 

PROFIL

Leroy Daniels, mit bürgerlichem Namen Michael Zell, wurde 1971 in Tönisvorst geboren. Schon im Kindergartenalter entdeckte Leroy die Liebe zur Musik und trällerte auf dem Spielplatz Songs wie „Der Junge mit der Mundharmonika“ von Bernd Clüver.

 

Bis zu seinem 18. Lebensjahr wohnte er bei seinen Eltern in Krefeld und absolvierte eine Ausbildung als Glaser. Zur gleichen Zeit hatte Leroy seinen ersten öffentlichen Aufritt im KK-Center, der damals größten Diskothek Deutschlands.

 

Sein großes Vorbild bis heute ist George Michael, welcher auch der Antrieb war, überhaupt Musik zu machen.

 

Mit ca. 20 Jahren wurde er zufällig auf einer Geburtstagsfeier von einem Produzenten entdeckt und eine erfolgreiche Musikkarriere der 90er Jahre begann.

 

Danach wurde es still um Leroy Daniels, da er zwischenzeitlich eine Familie gründete und sich in Krefeld als Handwerker selbstständig machte.

 

Inzwischen ist er mit seiner 80er Jahre Coverband „12inch“ unterwegs, mit welcher er 2019 den Hit „Born to be alive“ von Patrick Hernandez neu aufnahm und damit auf 16 Samplern landete.

 

Aktuell nutzt Leroy die auftrittsfreie Zeit und arbeitet an seinem ersten eigenen Album mit Einflüssen aus den 80ern.

 

 

 

 

 

KONTAKT

S-Dur GbR Bookingagentur Franz-Hitze-Straße 14b 47807 Krefeld

0172-3598143

 

 

 

 

 

MUSIKALISCHER WERDEGANG

1995 - Beteiligung am Song/Video "Do they know it´s Christmas 95", Viva & MTV

 

1995 - Support in Deutschland für "Caught in the Act" und "Bed and Breakfast"

 

1996 - Als "Leroy & Eddy" mit "Careless Whisper" beim ZDF, "Chart Attack" und diversen anderen Radio-Sendern

 

1996 - Special Act bei der RPR1 Silvesterparty in Trier und Booking für 1 Jahr bei RPR1

 

1996 - Als "Leroy & Eddy" Club Tour in Deutschland mit Radio Promotion Enjoy Radio, RPR1, Radio Regenbogen

 

1998 - Als "Leroy Daniels" mit "Last Christmas" bei "The Dome" und "Top of the Pops"

 

1998 - Mit "Last Christmas" "Rap Allstars feat. Leroy Daniels" (produziert von Alex Christensen) auf Platz 19 der Single Charts und Europa Charts

 

1999 - Als "Leroy Daniels"  Einbindung mit "You don´t break my heart" bei "Verbotene Liebe", ZDF

 

1999 - 3 Jahre Vertragskünstler von Universal Polydor Zeitgeist und Club Zone

 

2000 - 2005 - Veröffentlichungen diverser Projekte in den Dance-Charts ("Living on a prayer", "Cisco Disco u.a.)

 

2006 - Als "Vinylshakerz" mit "Club Tropicana" mehrere Wochen in den Top 100 und Dance Charts

 

2009 - Projekt "Boomtown" Viva Club Rotation Chart´s , 4 Wochen Platz 1

 

2013 - Projekt mit "DJ Rico Bernasconi" "Hit the Dust", Veröffentlichung unter anderem auf "Kontor Top of the Clubs Vol. 54"

 

2018 - Als Michael Zell  (Mahavia feat. Michael Zell) Veröffentlichung der Single "Berlin" (LP Music)

 

Bis heute - Aktiv in diversen Projekten als Produzent, Songwriter und Sänger

 

Zurück zur Künstlergallerie

  

Login
Information
Radiode

Hier könnt ihr uns auch mit Handy hören

 

Um den Player starten zu können bitte auf das Bild klicken

 

Chat

Stream

Online
Shoutbox
 Henk
 07.08.2021 - 10:57
wünsch allen eine schöne wochende

 djstefan
 04.07.2021 - 09:33
schönes Wochenende alle schönen Sonntagan alle von Radio-musikfreude

 DJSnoopy
 30.04.2021 - 09:14
Wir wünschen unserem djmainzelmann Alles Gute zum Geburtstag

 Henry
 16.03.2021 - 12:44
Ich wünsche DJPapaschlumpf Alles gute zum Geburtstag und viel Gesundheit

 DJSnoopy
 16.03.2021 - 08:25
Wir wünschen unserem DJPapaschlumpf Alles Gute zum Geburtstag

Kalender
Geburtstage
Counter
Werbung
Wer war auf der Hp
Letzte Anmeldung
Letzte Lieder
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.2 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de